Kaminofen, Dauerbrandofen, Tischherd etc.

Worauf müssen Sie beim Kauf achten!

                                                                         

Beim Kauf von Einzelfeuerstätten ist insbesondere darauf zu achten, dass diese dem Steiermärkischen Feuerungsanlagengesetz - FAnlG (LGBL. Nr. 73/2001 idgF.) entsprechen. Dieses Gesetz regelt das Inverkehrbringen von Kleinfeuerungsanlagen - das sind Feuerungsanlagen mit einer Brennstoffwärmeleistung < 400 kW.

 

 

Da wissentlich noch immer Feuerungsanlagen Inverkehr gebracht werden die NICHT dem Stmk. Feuerungsanlagengesetz entsprechen, hat das Land Steiermark - Abteilung 17 (Technik, Erneuerbare Energie und Sachverständigendienst) einen Folder zusammengestellt um den Konsumenten beim Kauf einer Kleinfeuerungsanlage zu unterstützen.

 

Den Folder können Sie sich hier downloaden: Kaminöfen im Handel

Auf den Seiten 3 bis 5 des Folders finden Sie die wesentlichen Punkte, auf die Sie beim Kauf achten müssen.

 

Für weitere Fragen zur Aufstellung und Abstandsbestimmungen von Kleinfeuerungsanlagen berät Sie gerne und unabhängig Ihr öffentlich zugelassener Rauchfangkehrer.